Page 174 - Elektrosmog und Glyphosat
P. 174

 Mit Ihren Sinnesorganen könnten Sie all das nicht verlässlich entdecken oder wahrnehmen. Sie brauchen also Informationen, und Sie müssen Zusammenhänge verstehen lernen. Sie benötigen eine Wissenschaft, die Wissen schafft und Sie nicht für dumm verkauft. Dazu brauchen Sie Untersuchungen, denen Sie glauben können, und nicht die bezahlten Pseudostudien einer Industrie, die Ihnen die gleichen Geräte verkaufen will, die sie beurteilen soll. Wie viel Wahrheit steckt wohl in den Entwarnungen und Bescheinigungen dieser Firmen zur Unbedenklichkeit? So viel wie in den Beteuerungen der Tabakindustrie vor 50 Jahren! Von wegen »es ist nichts bewiesen« und »es gibt keine Zusammenhänge«. Die Ergebnisse um die Krebsgefahren des Rauchens lagen schon lange verschlossen in den Schubladen der Tabakkonzerne. Wie vertrauenswürdig wäre Ihnen ein Versicherungsmakler, der nur ein einziges Produkt anzubieten hat und der finanziell darauf angewiesen ist, Ihnen genau dieses zu verkaufen? Falls Sie sich noch erinnern, wie wir während der Finanzkrise 2008 erfahren haben, dass Banken massenweise »faule Kredite« verkauft haben, wissen Sie, wovon ich spreche.
Selbstverständlich können auch die Erfahrungen von Menschen hilfreich sein, die aufgrund von Methoden, Maßnahmen oder Geräten schon erfolgreich damit waren, elektromagnetische Felder zu neutralisieren oder deren Auswirkungen abzumildern. Genauso hilfreich sind auch Erfahrungen oder Tipps von Menschen, die Ihnen klare Informationen geben, was Sie im Umgang mit elektromagnetischen Feldern beachten sollten. Vertrauen Sie lieber Ihren Freunden, wenn es um die Urlaubsplanung geht, oder verlassen Sie sich auf die blumigen Beschreibungen von Reisekatalogen? Suchen Sie nach belastbaren Fakten, sammeln Sie Erfahrungen, und bauen Sie auf vertrauenswürdige Menschen, die etwas von der Materie verstehen. Sie brauchen Wissen und keine Vermutungen. Sie wollen Fakten und keine Meinungen. Sie wollen die Wahrheit und keine Interpretationen. Dann wird Ihnen der größte Schritt abverlangt werden: Sie müssen das Wissen und die unabänderlichen Fakten für Ihr Leben umsetzen. Sie sollten Ihre Konsequenzen ziehen und müssen höchstwahrscheinlich auch Geld ausgeben. Es geht um Ihr Leben und Ihre Gesundheit.
173
































































































   172   173   174   175   176