Page 248 - Elektrosmog und Glyphosat
P. 248

 Woche für Woche 1600 Röntgenaufnahmen. Und Sie glauben, das habe keine Auswirkungen? Solche Zahlen verwende ich hier als Weckruf, um Ihnen die Augen zu öffnen. Wenn Sie sich darüber bewusst sind, dann wird es hoffentlich dazu führen, dass Sie die Benutzung von Elektronik besser dosieren, Gespräche am Mobiltelefon auf ein Minimum reduzieren und alle anderen Maßnahmen ergreifen, diese Belastungen herunterzufahren, z. B. den Lautsprecher einschalten und Ihr Handy nicht ans Ohr halten. Ahnen Sie, dass Sie etwas tun müssen?
Die biochemischen Mechanismen bei EMF-Exposition und Calcium
Es scheint ganz klar zu sein, dass EMF Ihre Zellen schädigen, indem sie den oxidativen Stress in Ihren Zellen erhöhen, und dieser schädigende Prozess beinhaltet interzelluläres Calcium. Die Entdeckung, dass die Exposition gegenüber EMF den Calciumgehalt in den Zellen erhöht, geht auf die frühen 1990er-Jahre zurück. Neuere Studien haben die Rolle von erhöhtem Calcium im Inneren Ihrer Zellen nach einer EMF-Exposition bestätigt.
247































































































   246   247   248   249   250