Page 266 - Elektrosmog und Glyphosat
P. 266

  © AdobeStock: petejau
Regelmäßiges Saunieren hält gesund und verringert das Risiko von Herz- und Krebserkrankungen
Es gibt viele Menschen, die von Vergiftung und Entgiftung gehört haben. Dennoch darf man den Bequemlichkeitsfaktor nicht außer Acht lassen. Viele Menschen denken: »Wenn ich nur gesund lebe, mich gesund ernähre, ab und zu mal Urlaub mache und mich erhole, meinen Sport betreibe und alle 2 Wochen in die Sauna gehe, wird das schon genügen.« Das ist zwar alles anerkennenswert, aber leider macht das nicht immun gegen Elektrosmog oder Umwelttoxine. Dieses Unwissen, das viele Menschen in Bezug auf EMF-Expositionen haben, verhindert oft die extra Portion Anstrengung und auch den möglicherweise finanziellen Einsatz, dagegen etwas zu tun. Man kann mit dem Unwissen die Fähigkeit des Körpers, diese Gifte auszuscheiden, wirklich sabotieren. Sie sollten sich immer darüber bewusst sein und sicherstellen, dass die künstlichen elektromagnetischen Felder so niedrig wie möglich sind. Sie
265































































































   264   265   266   267   268