Page 297 - Elektrosmog und Glyphosat
P. 297

 reduziert sich die Fähigkeit der Arterien, sich zu dehnen oder sich zusammenzuziehen. Diese Verhärtungen können dann zu hohem Blutdruck und Herzerkrankungen führen. Das beschreibt exakt den Mechanismus, durch den auch Rauchen (mit viel Cadmium) zu Herzerkrankungen führt.
© Shutterstock: Crevis
Cadmium trägt wesentlich zur Verhärtung der Arterien bei
Es ist zu empfehlen, auch einige andere Mineralien zu sich zu nehmen. Vorausgesetzt, Sie sind sich sicher, dass Sie einen Mangel an diesen Mineralien haben. Dazu verweise ich wieder auf die Haarmineralanalyse, die Ihnen darüber Auskunft geben kann. Bitte achten Sie darauf, dass solche Haaranalysen über ein erfahrenes und sorgfältig arbeitendes Institut gemacht werden.
Zwei weitere Mineralien sind Kalium und Selen. Beginnen wir mit Selen. Die meisten Leute, die ich teste, weisen einen Selenmangel auf. Ihr Körper braucht aber Selen, um Chromosomenschäden zu reparieren. Er benötigt es auch, um die Schilddrüsenhormone T4 in T3 umzuwandeln. Zu wenig Schilddrüsenhormone bedeuten eine eingeschränkte Schilddrüsenfunktion und damit Untertemperaturen. Untertemperaturen aber sind, wie Sie in meinem Buch 37 ° – Das Geheimnis der idealen Körpertemperatur für optimale Gesundheit nachlesen können, ein bedeutender Faktor für Erkrankungen. Sie benötigen Selen auch, um Glutathion in Ihrem Körper zu bilden, das
 296





























































































   295   296   297   298   299