Page 363 - Elektrosmog und Glyphosat
P. 363

 Protonenausrichtung sowie ausgesuchte Heil- und Ordnungsenergien mithilfe von Licht. Man kann also die entsprechenden Körperbereiche oder auch bestimmte Akupunkturpunkte »bestrahlen«. Diese Geräte liefern eine beispiellose Heilkraft, verbessern die Mikrozirkulation des Körpers mit extrem hoher Geschwindigkeit, stärken den Stoffwechsel, lindern in kürzester Zeit eine Vielzahl von Schmerzen und Entzündungen und lassen die Zellen natürlich regenerieren. Das körpereigene Heilungspotenzial wird für die Erholung und Gesundheit des Körpers maximiert. Die oft in Sekundenschnelle einsetzende Schmerzlinderung ist auch für erfahrene Anwender immer wieder atemberaubend. Daneben gibt es viele Bereiche, in denen diese Therapiegeräte eingesetzt werden: Muskel- und Gelenkbeschwerden, Kopfschmerzen, Migräne, Wundheilung, Menstruationsbeschwerden. Den Anwendungsbereichen sind keine Grenzen gesetzt, da eben immer die zugrundeliegende Mikrozirkulation verbessert wird.
Inzwischen gibt es auch Erfahrung bei Tieren. So erregte ein Gerät in Hongkong schon einiges Aufsehen, da es bei Rennpferden wiederholt mit Erfolg angewandt wurde. Der berühmte Pferdetrainer Almond Lee heilte mehrere schwer verletzte Pferde erfolgreich mit der PVA- Technologie, und keines der Pferde hatte einen Rückfall. Im Vergleich zu früher konnte die Behandlungszeit um die Hälfte reduziert werden, da die Pferde nur 3 statt 6 Monate ruhen mussten. Auch konnten sämtliche Pferde danach wieder Siege erringen.
362
































































































   361   362   363   364   365