Page 66 - Elektrosmog und Glyphosat
P. 66

 unseren Kopf schwirrt. Haben Sie schon einmal angezweifelt, ob Sie das wirklich sind, der da denkt und sich eine Meinung bildet? Hierbei geht es nicht darum, ob Sie irgendjemand manipuliert oder überredet hat, eine ganz bestimmte Meinung wiederzugeben. Die meisten Menschen sind fest davon überzeugt, dass jeder Gedanke letztendlich auf ihrem eigenen »Mist« – Sie entschuldigen den Ausdruck – gewachsen ist. Darf ich Sie bitten, sich spielerisch darauf einzulassen und dieses Paradigma infrage zu stellen – auch wenn das schwerfallen mag?
Wer denkt da eigentlich? Wenn ich das bin, warum kann ich das nicht einfach abstellen? Bevor wir hier in philosophische oder weltanschauliche Bereiche eintauchen, will ich ein paar Anstöße zur Reflektion geben. Man kann mit einiger Sicherheit behaupten, dass es nicht das Gehirn ist, in dem der Gedanke initiiert wird. Damit sage ich nicht, dass wir nicht mit dem Gehirn denken. Aber ein Gedanke beginnt nicht in diesem Bereich des Körpers. Er beginnt nicht im Kopf. Das Gehirn ist einfach die zentrale Verarbeitungseinheit, wie man sie in Form der CPU in jedem Computer finden würde. Aber diese CPU kann keinen Prozess selbsttätig auslösen. Oder haben Sie schon mal morgens Ihren Rechner hochgefahren, der nachts selbstständig einen Artikel oder eine E-Mail geschrieben hat? Sie können in Ihrer Abwesenheit sicherlich ein Update aufspielen lassen, aber diesen Vorgang müssen Sie zuvor initiieren beziehungsweise programmieren. Die CPU Ihres Computers – und genauso passiert das auch im zentralen Nervensystem – hat noch nie einen Datenfluss initiiert. Sie arbeitet nicht selbstständig oder kreativ. Sie ist ein Prozessor. Denkt man darüber nach, so sind es Tastatur und Maus, die die Informationen an die CPU weitergeben. Wenn Sie wollen, funktioniert das auch mit einem Sprachprogramm. So etwas kennen Sie vielleicht von KI-Technologien wie »Alexa« und ähnlichen sprachgesteuerten Assistenten. Mit einem Befehl kann der Rechner etwas anfangen. Aber auch diese Eingabegeräte sind nicht der Initiator für Prozesse. Wer ist es also, der oder die hier die Tastatur bedient?
65
































































































   64   65   66   67   68